Neues Update für das Betriebssystem iOS 9.3

Apple's iOS 9.3 sorgte auf diversen älteren Apple-Geräten für Probleme nach dem erhalten eines neuen Updates. Nun hat Apple reagiert und die Softare-Aktualisierung für ältere Smartphones und Tablets zurückgezogen. Zudem gabs für das iPad 2 eine neue Version des Updates.

Jetzt kann sich jeder das iOS 9.3 Beta 2 herunterladen. Hierfür muss man sich auf der Website des Unternehmens registrieren. Das Update bringt eine Reihe von neuen Änderungen für das iPhone und iPad. Insbesondere hat die Notes-Anwendung nun die Möglichkeit, den Zugang zu den Aufzeichnungen zu begrenzen, indem sie mit einem Passwort oder einer Touch-ID die Daten schützt. Zudem erhielt die Health-App neue Funktionen zum Bearbeiten von Informationen über die Aktivitäten des Benutzers.

Zu einer großen Neuerung in iOS 9.3 gehört die Funktion "Night Shift". Dabei handelt es sich um einen Blaulichtfilter, mit dem sich die Farbtemperatur des Displays regeln lässt. Blaues, kaltes Licht am Abend kann den Schlaf stören, so Apple laut Studio. "Night Shift" sorgt für wärmere Farben, die automatisch oder manuell einstellbar ist.